2014/03: Info in eigener Sache

Liebe Leute!

Wir möchten euch darüber informieren, dass wir in unserer Gruppe aufgrund eingeschränkter zeitlicher Ressourcen beschlossen haben, uns in der nächsten Zeit auf die antifaschistische Recherche zu konzentrieren. Es freut uns, dass es in Graz viele motivierte Leute gibt, die spannende Veranstaltungen und Aktionen organisieren. Wir werden uns daher auf das beschränken, was wir als eine wesentliche Grundlage antifaschistischen Engagements betrachten: Recherche über die rechtsextreme bzw. neonazistische Szene zu betreiben und zu veröffentlichen.

Auf dem Blog von mayday findet ihr weiterhin unter der Rubrik „Rechtsextremismus dokumentiert“ Berichte und Informationen. Auch der enterhaken wird wie gewohnt publiziert werden. Wir bitten daher, uns Daten und Informationen zu mailen, die uns für unsere Recherchearbeit nützlich sein könnten und danken für alle bisherigen Zusendungen.

Einen kurzen Newsletter mit empfehlenswerten Veranstaltungen und Aktionen verschicken wir künftig alle 2-3 Wochen und sind natürlich für Terminhinweise dankbar.

Mit antifaschistischen Grüßen, mayday Graz

Advertisements