Neonaziprozess wird fortgesetzt

Der Prozess gegen 10 Personen aus der steirischen Neonaziszene wurde am 2. Juli am Grazer Straflandesgericht wieder fortgesetzt, jedoch nach nur drei Prozesstagen erneut vertagt. Ein Bericht über den bisherigen Verlauf des Verfahrens findet sich hier.

Berichte zu den rechtsextremen AkteurInnen und Hintergründen des Prozesses gibt es auf unserem Blog unter: „Vor dem Neonaziprozess in Graz“ und „Ein Schlägertrupp nationaler Gesinnung„.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.