Beendigung unserer politischen Tätigkeit

Liebe Leute/Freund*innen/Genoss*innen!

Nach mehr als fünfzehn Jahren politischer Aktivität stellen wir als Gruppe Mayday 2000 Graz unsere Tätigkeiten ein. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Zweifellos ist der Kampf gegen Faschismus und für eine befreite Gesellschaft heute mindestens so wichtig wie zu jener Zeit, in der wir uns gegründet haben – vor allem in Hinblick auf die aktuellen politischen Entwicklungen. Deshalb freut es uns, dass es in Graz mehrere Gruppen gibt, die diesen Kampf aufrecht halten.

Wir möchten euch unter anderem auf den Infoladen „Schwarzes Radieschen“  und die „Interventionistische Linke Graz“ aufmerksam machen: https://schwarzesradieschen.noblogs.org/ https://www.facebook.com/InterventionistischeLinkeGraz/

Alle, die sich für Recherche zur rechtsextremen beziehungsweise (neo)faschistischen Szene interessieren, verweisen wir auf den neuen Blog der Recherche Graz: https://recherchegraz.noblogs.org/

Den Newsletter der Recherche Graz könnt ihr hier bestellen: https://recherchegraz.noblogs.org/kontakt/

Interessante Berichte zu gesellschaftlichen Bewegungen und Kämpfen findet ihr (auch online) beim Nachrichtenmagazin „von Unten“ beim lokalen freien Radio Helsinki. http://helsinki.at/news/von-unten-was-ist-das

Unser Blog maydaygraz.wordpress.com wird zwar nicht mehr aktualisiert, bleibt aber online, um unsere Recherche zu Rechtsextremismus und die alten Ausgaben des enterhaken weiterhin allen Interessierten zur Verfügung zu stellen. Unsere E-Mail-Adresse werden wir jedoch nach etwa drei Wochen deaktivieren.

In diesem Sinne – in welchen Zusammenhängen und Strukturen auch immer: no pasaran!

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized

6.2.: Neonazis wollen in Graz demonstrieren

Für den 6.2.2016 ruft Pegida Österreich mit Unterstützung der „Partei des Volkes“ (PdV) zu einer Demonstration in Graz auf.

Infos der Grazer Recherchegruppe zur PdV > hier

Infos zur Demo „Graz stellt sich quer – Demo gegen Pegida und rechte Hetze“ > hier

Aufruf  „NO PEGIDA – rechte Aufmärsche in Graz verhindern! > hier

Veröffentlicht unter Uncategorized

Aktuelle Informationen

zu den Veranstalter_innen des Grazer „Akademikerballs“

> auf  http://recherchegraz.noblogs.org

Veröffentlicht unter Uncategorized

Faschismus stoppen, Burschenschaften blocken!

Demo gegen den Grazer „Akademikerball“

Samstag 23.1.2016, Beginn: 17 Uhr Mariahilferplatz

Aktuelle Infos > hier

Hinkommen, weitersagen, bring your friends and your family!

Veröffentlicht unter Uncategorized

Aus aktuellem Anlass…

Recherche zum Publikum von Pegida Graz und zur rechten Hooligan-Szene > hier

Infos zur „Partei des Volkes“ der Gruppe stop-pdv > hier

Veröffentlicht unter Uncategorized

NO PASARAN! THEY SHALL NOT PASS!

Den Aufmarsch der rechtsextremen PdV verhindern!

Sa, 26.9.2015

Aufruf der Gruppe stop-pdv.

Antifa-Demo der Offensive gegen Rechts: 11 Uhr Lendplatz.

Veröffentlicht unter Uncategorized

Do 28.5. Kein Platz in Graz für Strache!

Raus zum Protest gegen die FPÖ-Wahlkundgebung in Graz:

Strache-Auftritt: ab 18 Uhr am Hauptplatz

Demo: 16 Uhr Mariahilferplatz > https://www.facebook.com/events/1633672493544268/

Veröffentlicht unter Uncategorized

29.3. Demo gegen Pegida

Graz ist bunt-nicht braun! Kein Meter für Pegida!

So 29.3. 12 Uhr Griesplatz

Aktuelle Infos: https://www.facebook.com/events/1414056685565312/

Veröffentlicht unter Uncategorized

30.1. Demo: Den Wiener „Akademikerball“ unmöglich machen!

17 Uhr Karlsplatz, aktuelle Infos: http://nowkr.at/

Infos zum Bus Graz – Wien: hier >

Veröffentlicht unter Uncategorized

Der enterhaken Nr. 26 ist da!

Zur aktuellen Ausgabe >

u.a.: Recherche zu den VeranstalterInnen des Grazer „Akademikerballs“ / Fundamentalistische AbtreibungsgegnerInnen: Personen und Netzwerke, außerdem: Die Grazer Fraktion von „pro Life“ / Landesgelder für die Ehrung der Waffen-SS / Rechte Kameraden in der Südoststeiermark: Die „Kreta-Feier“ in Feldbach / Grazer Polizei wegen Übergriffs bei Antifa-Demo verurteilt / Und: Neues aus der rechtsextremen Szene

Veröffentlicht unter Uncategorized